YiSpector: Apple äußert sich zu neuer iOS-Malware | heise online

Wie Apple nun gegenüber US-Medien mitteilt, betreffen die von YiSpector ausgenutzten Lücken angeblich nur „ältere Versionen von iOS“, die die Malware von nicht vertrauenswürdigen Quellen bezogen hätten. Apple habe „dieses spezifische Problem“ in iOS 8.4 behoben und blockiere Apps, die die Malware verteilen.Apple empfehle, stets die neueste iOS-Version zu nutzen, um stets alle Sicherheitsupdates auf dem Gerät zu haben. „Außerdem sollten Nutzer nur von vertrauenswürdigen Quellen wie dem App Store herunterladen und auf Warnungen achten, wenn sie Apps downloaden.“

Quelle: YiSpector: Apple äußert sich zu neuer iOS-Malware | heise online

Achtung: Dienstag und Mittwoch Warnstreiks der privaten Busfahrer! | ahrensburg24.de

Am (…) Dienstag und am Mittwoch werden die Busfahrer der privaten Omnibusbetriebe erneut in den Warnstreik treten. Das hat jetzt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) mitgeteilt. Die Gewerkschaft hat erneut zum Warnstreik aufgerufen. Betroffen wird davon auch in einigen Teilen des Landes die Schülerbeförderung sein.Die Warnstreiks beginnen jeweils mit Betriebsbeginn der Betriebe und sollen mit den letzten Diensten am Mittwoch beendet werden. Betroffen sind die Linienbetriebe sowie der Schulbusverkehr. Aufgerufen sind die Beschäftigten aller OVN-Unternehmen in Schleswig-Holstein.

Quelle: Achtung: Dienstag und Mittwoch Warnstreiks der privaten Busfahrer! | ahrensburg24.de

Neues IT-Sicherheitskonzept: Bundestag soll hackerfest werden | tagesschau.de

Insgesamt sollen mehrere 10.000 Seiten künftig nicht mehr vom Bundestagsnetz aus abrufbar sein. Insbesondere solche Seiten, die Schadsoftware verbreiten oder Besucher ausspionieren, sollen dann für Abgeordnete und ihre Mitarbeiter tabu sein

Quelle: Neues IT-Sicherheitskonzept: Bundestag soll hackerfest werden | tagesschau.de

Wie wäre es mit Firefox samt WOT, ABP und Ghostery auf jedem Client?

Ruhe Nordfrieslands

Endlich Urlaub, Ruhe, Sonne, Strand und Zeit für die Dinge, die man sonst vernachlässigt. In zwei Tagen habe ich mein Trainingsprogramm deutlich intensiviert und schaue beim Lauftraining auf den schönen Leuchtturm Westerheversand in der Tümlauer Bucht von Nordfriesland.

Nordfriesland ist Erholung pur, denn hier ticken die Uhren zwar schneller – der Urlaub ist schneller zu Ende als man will – aber die Zeit ist hier stehen geblieben, denn es befindet sich alles dort wo man es auch schon letztes Mal vorgefunden hat. Veränderung ist nicht das was man im Urlaub will, sondern Beständigkeit und Zufriedenheit.

Schön wenn man das wenigstens ein Mal im Jahr hier findet.