1:49:02h füR 10 Meilen (16,1km)

Heute um 11h war Startschuss zum 27. Airportrace in Hamburg Groß Borstel – rund um den Hamburger Flughafen. Angetreten mit dem Willen weniger als 2h für die Strecke von 16,1km zu brauchen, war ich sehr erfreut als auf der digitalen Anzeigetafel beim Zieleinlauf weiter unter 2h stand: 1:53h oder so – erfreut wurde dann die Nettozeit (an meinem Fuß wird mittels Championchip exakt gemessen, wann ich über Start- und Ziellinie kam) auch im Internet zur Kenntnis genommen – persönliche Bestzeit und 347er von 351 in meiner Altersklasse, 1768er (1761er netto) von 1849 gewerteten männlichen „Finishern“ (also, die, die am Ziel ankamen)!

Für Nicht-Läufer mag das alles blöd klingen, aber im Jahr 2007 bin ich meine Bestzeit von 1:54:06 gelaufen und war 2333er. Drei Jahre später hole ich 5 Minuten raus und 2009 war ich mit über 2 Stunden völlig neben der Spur.

Veröffentlicht unter Sport